Das Thema "Kindeswohl im Sport" steht verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit. Alle Institutionen des gesellschaftlichen Lebens sind gefordert, auf der Grundlage des neuen Bundeskinderschutzgesetzes entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Auch die Sportfachverbände und Vereine sind angehalten, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um Kinder und Jugendliche im Tischtennissport – beispielsweise im Rahmen von Wettkämpfen, Trainingsmaßnahmen, Freizeiten usw. – zu schützen.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr