Ab sofort übernimmt Martin Häusler (TV Erkelenz) die MKTT-Betreuung für den WTTV. Er ist damit nicht nur zuständig für die Weiterleitung von Lizenzierungsanfragen, sondern wird Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite stehen, soweit es um die Planung und Durchführung von Turnieren mit MKTT und um die Ergebnisübermittlung an click-TT geht.

Sie erreichen Martin Häusler unter der E-Mail-Anschrift haeusler@wttv.de.

An dieser Stelle veröffentlichen wir Hinweise zu Fragen, die uns häufig gestellt werden.

Frage:
Ich bin Administrator meines Vereins. Warum kann ich bei einigen Mitgliedern persönliche Daten ändern und bei anderen nicht?

Antwort:
Als Vereinsadministrator haben Sie nicht Zugriff auf alle Daten in click-TT. Name und Vorname einer Person fallen für eine vereinsseitige Bearbeitung grundsätzlich ebenso aus wie das Geburtsdatum, die Nationalität, die Spielberechtigungsnummer und das Todesdatum – falls letzteres in Frage kommt.

Für Adress- und Kommunikationsdaten ist entscheidend, ob die betreffende Person über einen persönlichen Zugang (mit Benutzernamen und Passwort) verfügt. Wenn dies der Fall ist, sind alle Daten nur noch von dieser Person selbst zu pflegen. Hierzu zwingen uns die einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes. Falls die Person allerdings keinen persönlichen Zugang hat, steht der Bearbeitung durch den Vereinsadministrator nichts im Wege.


Frage:
Wie kann ich als Administrator veranlassen, dass wichtige Personendaten geändert werden (z. B. Namensänderung nach Vermählung, Korrektur eines Tippfehlers, Vertauschung von Vor- und Nachnamen, Person verstorben)?

Antwort:
Die Änderung von Personendaten unterliegt grundsätzlich der Kontrolle des Verbandes. Hierfür gibt es den Stammdatenänderungsantrag in click-TT. Sie finden ihn im Mitgliederbereich Ihres Vereines.

Die Vorgehensweise ist ganz einfach:

  • Spieler/in suchen und davor markieren
  • Stammdatenänderungsantrag stellen, dann ausführen
  • gewünschte Änderungen eintragen (bei Vermählung Geburtsnamen nicht vergessen), dann Antrag absenden

Die gewünschte Änderung wird verbandsseitig geprüft und genehmigt. In unklaren Fällen erfolgt ggf. eine Rückfrage beim Antragsteller.

Die vorab in click-TT eingetragenen Spieler/innen ergeben zusammen schon eine gute Datengrundlage für das auszutragende Turnier, besonders deshalb, weil Namen, Vereine, Geburtsjahre und Q-TTR-Werte selbstverständlich korrekt sind und die Turnierorganisation dadurch erleichtern. Was aber ist mit Spieler/innen, die unmittelbar vor Turnierbeginn nachmelden? Deren manuelle Erfassung in MKTT ist ausgesprochen problematisch in Bezug auf die Schreibweise von Personen- und Vereinsnamen, vom Q-TTR-Wert ganz abgesehen, welcher der Turnierleitung in aller Regel nicht bekannt ist – zumindest nicht im gebotenen Zeitrahmen.

Hier hilft eine Datei, welche wir als „leeres Turnier“ bezeichnen. „Leer“ deshalb, weil sie keinerlei Angaben zu einem Turnier enthält, keinen Turniernamen, kein Datum, keine Turnierklassen. Diese Datei ...

  • enthält alle Spieler mit einer gültigen Spielberechtigung aus der genannten Region und zum angegebenen Q-TTR-Zeitpunkt.
  • ist verschlüsselt (AES-128), um den Datenschutz zu gewährleisten. Es ist also nicht möglich, sie mit einem anderen Programm auszulesen.
  • ist beliebig oft verwendbar – natürlich im Rahmen der regionalen Zuordnung und des Ranglistenbezuges. (Sie hat also definitiv ein Verfallsdatum.)
  • hilft nur dann, wenn Sie Nachmeldungen bei einem Turnier akzeptieren. Ansonsten ist sie eher überflüssig.
  • ersetzt nicht die Eingabe der Spieler in click-TT.

Wir senden diese Datei (je nach Größe ggf. ZIP-komprimiert) den Turnierveranstaltern mitsamt einer ausführlichen Anleitung auf Anforderung zu. Richten Sie Ihren Wunsch an folgende E-Mail-Anschrift: almesberger@wttv.de.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr