Kerstin Duchatz und Stephan Lödige sind seitens der ITTF für die Weltmeisterschaft der Jugend als Schiedsrichter nominiert worden. Diese finden in diesem Jahr vom 29.11. – 06.12.2015 im französischen Vandée statt.

Der Verbandstag 2015 hat eine Reform im Schiedsrichterwesen hinsichtlich des Erwerbs einer SR-Lizenz beschlossen. So gibt es nunmehr neben dem bisherigen Eingangsamt im SR-Wesen, dem Verbandsschiedsrichter (VSR), einen Verbandsschiedsrichter am Tisch (VSRaT) und einen Junior-Schiedsrichter (JSR).
Die beiden neuen Lizenzarten sollen den Interessenten für das Schiedsrichterwesen die Möglichkeit geben, sich mit der Tätigkeit als Schiedsrichter in der Praxis vertraut zu machen, um so für sich festzustellen, ob ihm diese Tätigkeit zusagt.

Der Ausschuss für Schiedsrichter des WTTV bietet nun zum ersten Mal am 31. Oktober 2015 sowie 01. November 2015 (zwei Lehrgangstage) einen Lehrgang zum Erwerb der Verbandsschiedsrichter am Tisch (VSRaT)-Lizenz an.

Kosten senken und mit der Zeit gehen: Das Hand- und Jahrbuch des Deutschen Tischtennis-Bundes in der Printversion ist Geschichte.

Es gibt es einen überarbeiteten OSR-Bericht für die Tischtennis Bundesliga (TTBL).
Neu sind der geringere Speicherbedarf sowie der E-Mail-Verteiler. Bitte beachten!

Mit Erik Harren und Eike Gersdorf haben zwei Kollegen aus dem Bereich des WTTV die Prüfung zum Internationalen Schiedsrichter bestanden.

Foto: EHFoto: EH   Foto: EHFoto: EH

Insgesamt haben 18 Schiedsrichter aus Deutschland die Prüfung erfolgreich absolviert. Die Prüfung für Internationale Schiedsrichter (international umpire (IU)) findet alle zwei Jahre statt.


Am 27.04.2014 haben drei Schiedsrichter aus dem WTTV erfolgreich die Prüfung zum Nationalen Schiedsrichter (NSR) absolviert.

Der WTTV gratuliert herzlich!

H. Faber (Foto: HF)H. Faber (Foto: HF)     H. Gerbrandt (Foto: HG)H. Gerbrandt (Foto: HG)     R. Meyer (Foto: RM)R. Meyer (Foto: RM)

Unter der Leitung von Anja Gersdorf (Beauftragte für Schiedsrichter Aus- und Weiterbildung im DTTB) wurden die Teilnehmer über 2 ½ Tage zunächst mit theoretischen Inhalten auf die praktische, mündliche und schriftliche Prüfung vorbereitet.

(Foto/Montage: Anja Gersdorf)(Foto/Montage: Anja Gersdorf)

Düsseldorf. "Just joined the club", ist Anja Gersdorfs knapper Kommentar auf Facebook mit Smiley. Das Bild daneben erklärt die Details. Die 41-jährige Düsseldorferin hat gerade erfolgreich ihre Prüfung zur Blue-Badge-Schiedsrichterin absolviert.

 Kerstin Duchatz (Foto: ms) Kerstin Duchatz (Foto: ms)Frankfurt/Main. Vorläufiger Höhepunkt in der Schiedsrichter-Laufbahn von Kerstin Duchatz: Die 25-Jährige aus Herne ist vom Weltverband ITTF für die Youth Olympic Games (YOG) - die Olympischen Jugend-Sommerspiele - im chinesischen Nanjing (16. bis 28. August) nominiert worden.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr