Am 23.09.2017 führte der BSV Wulferdingsen mit großem Erfolg und Begeisterung das Ball-& Schläger-Kibaz mit 58 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren durch.

In nachfolgendem Bericht können Sie einen tollen Einblick in die Veranstaltung gewinnen.

Die Termine der Trainer Aus- und Fortbildungen für das Jahr 2018 stehen ab sofort unter click-tt für Sie zur Anmeldung bereit. Bitte beachten Sie die neue Gebührentabelle für die Qualifizierungen.

Hier geht es direkt zum SEMINARKALENDER

 

Der beliebte Mädchenkalender für sportliche Mädchen mit und ohne Behinderung erscheint bereits zum 15. Mal und setzt für 2018 auf die Devise "Sei mutig!".  Er soll Mädchen dazu ermutigen, selbstbewusst ihre eigene Meinung zu vertreten und ihren eigenen Weg zu gehen – mit oder ohne Behinderung.

Bei der Arbeitstagung in Duisburg wurde die Realisierung von Vorhaben konkretisiert

Als sich am Freitagsnachmittag 15 Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung zur Bearbeitung der zukünftigen Vorhaben des WTTV im Bereich „Sportentwicklung“ in der Jugendherberge Duisburg-Wedau trafen, hatten sie ein ordentliches Arbeitspaket vor der Brust. Keine 24 Stunden später war das „Reisegepäck“ bereits wesentlich leichter geworden, denn die komplette To-Do-Liste der Arbeitsgruppe für dieses Wochenende war erledigt.

Die Anmeldefrist für "Tischtennis: Spiel mit!" ist um einem Monat verlängert worden. Bis zum 15. November können sich Vereine noch an der erfolgreichen Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände beteiligen und von vielen Vorteilen profitieren.

Durch die Unterzeichnung eines so genannten „Letter of intent“ haben der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) und der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) ihre Zusammenarbeit noch einmal bekräftigt. Im Rahmen der Fachmesse REHACARE in Düsseldorf haben Vertreter der beiden Sportverbände das Papier im BRSNW-Sportcenter offiziell unterzeichnet. Durch die Absichtserklärung soll die Kooperation vor allem im Breiten- und Leistungssport ausgebaut werden.

Foto: DTTBFoto: DTTBIn Kooperation mit der Staatskanzlei NRW und dem Landessportbund NRW richtet der WTTV eine C-Trainer-Sonderausbildung vor allem für Flüchtlinge aus. Diese Personengruppe muss mindestens ein Drittel der Gesamtteilnehmerzahl ausmachen. Da diese Veranstaltung finanziell gefördert wird, kann sie sehr kostengünstig angeboten werden: Flüchtlinge nehmen kostenlos teil, alle anderen Teilnehmer zahlen nur 50% der normalen Kursgebühr. 

Am 03.10.2017 fürhte der SV Wanheim mit der Duisburger Kindertageseinrichtung Honnenpfad das Ball-& Schläger-Kibaz im Rahmen der Aktion Kibaz im Bildungsdreieck durch - hier lesen Sie alles zur Veranstaltung!

Die aktuelle Ausgabe der Sportfachzeitschrift Grundschule Sport ist zum Thema Rückschlagspiele erschienen. Unser Vorsitzender des Ausschusses für Trainer Aus- und Fortbildung, Peter Luthardt, hat einen Beitrag mit praktischen Tipps und Übungen zum Tischtennis verfasst.

Am Donnerstag, den 05.10.2017 wird der erste große Schritt für die Zusammenarbeit zwischen dem WTTV und dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e. V. (BRSNW) offiziell getätigt.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr