Die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren fanden beim TTC BW Brühl-Vochem statt und gingen vor wenigen Minuten zu Ende. Wir veröffentlichen nachfolgend die komplette Ergebnisliste.

Ergebnisliste Seniorinnen/Senioren

Sieger im Mixed 50: Bettina Balfoort und Robert Geyer (Foto: Münnemann)Sieger im Mixed 50: Bettina Balfoort und Robert Geyer (Foto: Münnemann)

Die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren finden am 12./13.12.2015 in Brühl statt. Wir stellen Ihnen nachfolgend die Ausschreibung und das Ergebnis der kürzlich erfolgten Auslosung zur Verfügung.

Ausschreibung

Auslosung

1 DP60 Weilerswist1 DP60 Weilerswist

Ein historischer Erfolg gelang den beiden Senioren-60-Teams des WTTV bei den Spielen um den Deutschlandpokal, die am 3. und 4. Oktober 2015 in Weilerswist ausgetragen wurden: Der Damenmannschaft in der Besetzung Gerda Kux-Sieberath (SV DJK Holzbüttgen), Kornelia Ruthenbeck (TTC SG Steele), Monika Otto (TB Groß-Ösinghausen), Annemarie Falkowski (TTC BW Geldern-Veert) und Roswitha Lindner (TTF Rhenania Königshof) gelang dabei im Finale ein 4:2-Erfolg gegen das Damenteam der Pfälzischen Tischtennis Verbandes.

1 Falk Lind Otto Ruth Kux1 Falk Lind Otto Ruth Kux

Und die WTTV-Herren in der Aufstellung Manfred Nieswand (TTC Schwalbe Bergneustadt), Hans-Jürgen Hecht (TTC DJK Hennef), Waldemar Zick (SC Buschhausen) und Günter Münnemann (TTC Holzwickede) setzten sich im Endspiel gegen die Auswahl des Hamburger Tisch-Tennis-Verbandes sogar mit 4:1 durch.

1 Hecht Zick Nieswand1 Hecht Zick Nieswand

Der Erfolg verdient die Bezeichnung "historisch" völlig zurecht, da es noch nie einem Verband gelungen ist, die Damen- und die Herrenkonkurrenz des Deutschlandpokals gleichzeitig zu gewinnen. Die bisher beste Platzierung der Senioren-60-Mannschaften des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes war letztes Jahr die Vizemeisterschaft.

Die Abschlussplatzierungen der Seniorinnenmannschaften:

1. WTTV
2. Pfalz
3. Berlin
4. Niedersachsen
5. Baden
6. Hessen
7. Sachsen
8. Sachsen-Anhalt
9. Bayern
10. Rheinland
11. Württemberg-Hohenzollern
 
Die Abschlussplatzierungen der Seniorenmannschaften:
1. WTTV
2. Hamburg
3. Bayern
4. Baden
5. Pfalz
6. Saarland
7. Hessen
8. Sachsen
9. Südbaden
10. Württemberg-Hohenzollern
11. Rheinland
12. Niedersachsen
13. Thüringen
14. Rheinhessen

Wir freuen uns sehr über das gute Abschneiden unserer Teilnehmer bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren, die an diesem Wochenende in Erkelenz stattfanden.

Hier die herausragenden Platzierungen:

Senioren 40:
1. BV Borussia Dortmund
3. TTC Schwalbe Bergneustadt

Die Meistermannschaft des BV Borussia Dortmund

von links: Wengcheng Qi, Thomas Weritz, Bernd Möllmann, Evgeny Fadeev, Achim Sobczak (Foto: Münnemann)von links: Wengcheng Qi, Thomas Weritz, Bernd Möllmann, Evgeny Fadeev, Achim Sobczak (Foto: Münnemann)

Senioren 50:
1. TTC Schwalbe Bergneustadt

Senioren 60:
4. SC Buschhausen

Senioren 70:
3. TV Haan

Seniorinnen 60:
1. SV DJK Holzbüttgen
2. TTC BW Geldern-Veert

Wir gratulieren den Titelträgern und Platzierten sehr herzlich.

Wir freuen uns über zahlreiche hervorragende Platzierungen unserer Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren, die am Wochenende in Bielefeld stattfanden.

Wir nennen nachfolgend die Titelträger aus dem WTTV und verweisen ansonsten auf die unten stehende Siegerliste.

Seniorinnen 60 Einzel
Gerda Kux-Sieberath (SV DJK Holzbüttgen)

Seniorinnen 80 Einzel
Marianne Blasberg (FTV Düsseldorf)

Seniorinnen 75 Doppel
Margret Tepper/Lore Eichhorn (Weseler TV/TV Schwetzingen)

Senioren 60 Doppel
Manfred Nieswand/Rolf Eberhardt (TTC Schwalbe Bergneustadt/TTC Tiefenlauter)

Gemischtes Doppel 80
Martha Willke/Arno Dißmann (TTV Lübbecke/SC Coesfeld 06)

Download: Siegerliste

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr