Am gestrigen Sonntag fand beim TTV Ense das WTTV-Ranglistenturnier der Schüler/innen C statt. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung mit vielen attraktiven Spielen und guten Ballwechseln. Vielen Dank an den TTV Ense für die tolle Ausrichtung.

Beim TOP 48 Bundesranglistenturnier der Jugend in Biberach belegte Anni Zhan (Anrather TK) den dritten Platz. Des Weiteren qualifizierten sich Leonie Berger (Borussia Düsseldorf), Hannah Schönau (TTC Mariaweiler), Mara Lamhardt (TTVg. WRW Kleve), Tom Mykietyn (TG Neuss), Lukas Bosbach (1. FC Gievenbeck) und Guo Jiaxing (Borussia Düsseldorf) für das TOP 24 am 24./25.11.2018 in Dillingen.

Nach den Schülern kämpft nun auch unsere Jugend beim TOP 48 Bundesranglistenturnier am Wochenende in Biberach (Baden-Württemberg) um die begehrten Plätze für das TOP 24 am 25./26.11.2018 in Dillingen. Der WTTV ist mit jeweils sechs Mädchen und Jungen vertreten.

Am vergangenen Wochenende fanden in Norderstedt bei Hamburg das Ranglistenturnier TOP 48 der besten Schüler/Innen (A) aus Deutschland statt. Vier Schülerinnen und fünf Schüler kämpften an zwei Tagen um jeden Punkt und Platzierungen. Marco Panic, Marko Stefanidis, Bastian Steeg und Charlotte Schönau haben sich direkt für das TOP 24 Bundesranglistenturnier Schüler/Innen A qualifiziert.
Jörg Fuhrmann berichtet aus Norderstedt:

Aufgrund der tollen Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren, der TuS Sundern wurde in der letzten Saison Deutscher Schüler-Mannschaftsmeister, und der weitergehenden Bemühungen in der Talentsichtung und -förderung, benennt der Westdeutsche Tischtennis-Verband e.V. den TuS Sundern als „Partnerverein des Leistungssport“.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr