Lea Vehreschild (DJK Rhenania Kleve), Angelina Wulff (DJK SR Cappeln) László Mohácsy und Jiaxing Guo (beide Borussia Düsseldorf) gewinnen die erste Runde der WTTV Ranglisten in Detmold.

TUSEM Essen steht in den StartlöchernTUSEM Essen steht in den StartlöchernDer TUSEM Essen ist am 23./24.06.2018 Durchführer der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler. Für den WTTV haben sich TV 1930 Bergheim bei den Schülerinnen und Borussia Düsseldorf bei den Schülern qualifiziert.
Der Düsseldorfer Nachwuchs möchte es dem TUS Sundern als Deutscher Mannschaftsmeister 2017 nachmachen und den Titel erneut in den WTTV holen.
Die Meisterschaften beginnen mit den Gruppenspielen am 23.06.2018 um 09.00 Uhr und enden um 19.30 Uhr. Am 24.06.2018 finden ab 09.00 Uhr die Platzierungsspiele ab Halbfinale statt. Die Gruppeneinteilung und die Ergebnisse können Sie hier nachlesen.
Welche Mannschaften nach Essen kommen werden erfahren Sie hier.

 

Das 34. Internationale Jugendturnier von Luxemburg wurde vergangenes Wochenende ausgetragen. Für den WTTV waren Melinda Maiwald (Hövelhof), Charlotte und Hannah Schönau (beide Mariaweiler), Andre Bertelsmeier (Rhynern), Tobias Slanina und Tom Mykietyn (beide Vernich) am Start. Der WTTV konnte drei Medaillen mit nach hause bringen, Tobias Slanina siegte, Silber gab es für Tom Mykietyn und in der Gesamtwertung.

Am 23./24.06.2018 ist der TTV Letmathe Gastgeber von 4 weiteren Turnieren des Ranglistenzyklusses.

Im DTTZ in Düsseldorf fand vom 02. – 03. Juni der Talent-Cup statt. Hier messen sich die besten Spieler und Spielerinnen aus ganz Deutschland der Jahrgänge 2007 und der Jahrgänge 2008 und jünger. Die WTTV-Delegation mit den Spieler/innen Eireen Kalaitidou (Borussia Düsseldorf), Luisa Düchting (TTG Langenich), Lani Jandt (DJK Sportfreunde Leverkusen), Philippa von Bandemer (Borussia Düsseldorf), Jamal Oudriss (TV Refrath), Marius Strahl (TTC Lövenich), Friedrich Kühn von Burgsdorff (Post SV Gütersloh) und Noah Hersel (1. FC Köln) zeigten gute Leistungen, denn gleich vier der acht Teilnehmer konnte sich einen Platz auf dem Podest ergattern.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr