Die Kooperation des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes und des SV DJK Holzbüttgen lebt mit der Initiative „Partnerverein des Leistungssports“ neu auf. Der Traditionsverein des Kreises Neuss/Grevenbroich legte immer schon Wert auf eine gute Jugendarbeit.

Mit der DJK BW Avenwedde hat der WTTV einen "Partnerverein des Leistungssport" gefunden, der schon seit der letzten Saison gemeinsam mit dem WTTV an der Förderung junger Kinder in der Region Gütersloh/Ostwestfalen eine immer zentralere Position einnimmt.

Der WTTV zeichnet den Post SV Gütersloh mit der Initiative "Partnerverein des Leistungssport" des Landessportbundes NRW aus. Seit mehr als eineinhalb Jahren bemüht sich der Verein und der WTTV um die Förderung der Talente aus Gütersloh und Umgebung.

Hannah Pollmeier (TTV Hövelhof) und Marco Stefanidis (Heiligenhauser SV) gewinnen die WTTV Ranglistenturniere TOP 12/10.
Die Tischtennisfreunde aus Bönen waren Gastgeber der WTTV Ranglistenturniere TOP 12/10 der Schüler/Innen A bei denen sich die Favoriten durchsetzen konnten.

Am Sonntag geht es beim TTF Bönen mit dem nächsten Ranglistenturnier weiter. Diesmal suchen die TOP 10 der Schülerinnen A und die TOP 12 der Schüler A ihren Sieger. Gespielt wird ab 10 Uhr in der Zweifach-Sporthalle der Pestalozzi-Hauptschule, Woortstr. 110, 59199 Bönen. Alle, die nicht vor Ort sein können, können die Ergebnisse wieder unter dem Reiter "Live Ergebnisse" einsehen.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr