Gemeinsames Trainingslager des WTTV mit Bayerischen Tischtennis-Verband  in Oberhaching (Foto Dirk Huber)Gemeinsames Trainingslager des WTTV mit Bayerischen Tischtennis-Verband in Oberhaching (Foto Dirk Huber)"Karnevalsflüchtlinge" schwitzten in Bayern

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsamer Lehrgang über Karneval mit dem Bayerischen Tischtennis-Verband in der Sportschule Oberhaching statt.
Die "Karnevalsflüchtlinge" Christine Lammert, Lara Usbeck, Marian Maiwald und Timotius Köchling verbrachten mit Verbandstrainer Dirk Huber sechs schweißtreibende Trainingstage. "Der gemeinsame Austausch mit unseren Bayerischen Freunden ist zur festen Größe im Terminkalender geworden. Wir freuen uns schon heute auf einen Gegenbesuch in Düsseldorf" zeigte sich Cheftrainer Dirk Huber sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit.

Gerrit Engemann Deutschlands bester Schüler

WTTV-Teilnehmer DTTB TOP 12 2013 (Foto Stephan Schulte-Kellinghaus)WTTV-Teilnehmer DTTB TOP 12 2013 (Foto Stephan Schulte-Kellinghaus)

Beim DTTB TOP-12 Bundesranglistenturnier der Jugend und Schüler in Tornesch beendete Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) die Schülerklasse mit 11:0 Spielen ohne Niederlage.

Gerrit Engemann und Qian Wan mit jeweils zwei Titeln erfolgreich

Gerrit Engemann TTC GW Bad Hamm (Foto: Hans Fuchs)Gerrit Engemann TTC GW Bad Hamm (Foto: Hans Fuchs)

Qian Wan, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)Qian Wan, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)

Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) und Qian Wan (SV DJK Holzbüttgen) wurden bei den 52. Westdeutschen Schülermeisterschaften in Salzkotten ihrer Favoritenrolle gerecht.

WTTV-Schülerinnen kehren mit "Silber" zurück

WTTV-Auswahl DTTB Future-Cup 2014 (Foto: Stephan Schulte-Kellinghaus)WTTV-Auswahl DTTB Future-Cup 2014 (Foto: Stephan Schulte-Kellinghaus)

Der DTTB-Future-Cup ist der Länderpokal der B-Schülerinnen und B-Schüler. Bei der diesjährigen Veranstaltung in Mendig starteten für den WTTV

Henning Zeptner ist "König" von Rheine
Christine Lammert Westdeutsche Meisterin der Mädchen

Henning Zeptner, SC Arminia Ochtrup (Foto: Hans Fuchs)Henning Zeptner, SC Arminia Ochtrup (Foto: Hans Fuchs)Christine Lammert (TV Kupferdreh) Foto Hans FuchsChristine Lammert (TV Kupferdreh) Foto Hans Fuchs

Lokalmatador Henning Zeptner (SC Arminia Ochtrup) konnte seiner Favoritenrolle bei den 64. Westdeutschen Jugendmeisterschaften in Rheine gerecht werden. Im Finale sicherte sich der Ochtruper seinen ersten Jugendtitel durch einen 3:1 Erfolg über Balazs Hutter (ASV Einigkeit Süchteln).

Leonie Berger und Rafael Schapiro gewinnen ohne Niederlage das Ranglistenturnier in Düsseldorf

Rafael Schapiro, Borussia Düsseldorf (Foto: Hans Fuchs)Rafael Schapiro, Borussia Düsseldorf (Foto: Hans Fuchs)Leonie Berger, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)Leonie Berger, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)

Leonie Berger (SV DJK Holzbüttgen) beendete gestern im ARAG CenterCourt in Düsseldorf das Ranglistenturnier der C-Schülerinnen ohne Niederlage, gefolgt von Lea Vehreschild (DJK Rhenania Kleve) und Hannah Schönau (DJK TTF Kreuzau).

BSV Ostbevern mit dem verdienten Lob für eine rundum gelungene Ausrichtung

Teilnehmer DTTB TOP-24 Ostbevern (Foto: Hans Fuchs)Teilnehmer DTTB TOP-24 Ostbevern (Foto: Hans Fuchs)

Mit viel Lob von allen Seiten für den ausrichtenden Verein BSVOstbevern endete gestern das DTTB TOP-24 Bundesranglisten-turnier der Jungen, Mädchen, Schüler und Schülerinnen.

WTTV-Mädchen erfolgreich

Teilnehmer DTTB TOP-48 Jugend (Foto: Stefan Soens)Teilnehmer DTTB TOP-48 Jugend (Foto: Stefan Soens)

Es hat zwar nicht zu Podiumsplätzen gereicht- dennoch war Verbandstrainer Dirk Huber mit seinen Schützlingen nicht unzufrieden.

Gerrit Engemann belegt nach denkbar knapper Halbfinalniederlage Platz 3

Teilnehmer DTTB TOP-48 BundesranglistenturnierTeilnehmer DTTB TOP-48 Bundesranglistenturnier

Das DTTB TOP-48 Bundesranglistenturnier der Schüler und Schülerinnen in Bad Königshofen (BYTTV) beendete Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) gestern mit Platz drei. Im Halbfinale konnte sich Alexander Gerhold (Baden-Württemberg) in der Verlängerung des Entscheidungssatzes knapp durchsetzen. Im Spiel um Platz drei gewann Gerrit dann sicher mit 3:1 gegen Yannik Xu (Niedersachsen).

 So sehen Sieger aus...

Gerrit Engemann, TTC GW Bad Hamm (Foto: Hans Fuchs)Gerrit Engemann, TTC GW Bad Hamm (Foto: Hans Fuchs)Qian Wan, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)Qian Wan, SV DJK Holzbüttgen (Foto: Hans Fuchs)Kirill Fadeev (BV Borussia 09 Dortmund) Foto Hans FuchsKirill Fadeev (BV Borussia 09 Dortmund) Foto Hans FuchsZeynep Hermi, DJK BW Annen (Foto: Hans Fuchs)Zeynep Hermi, DJK BW Annen (Foto: Hans Fuchs)

Siegerehrung Jungen (Foto: Hans Fuchs)Siegerehrung Jungen (Foto: Hans Fuchs)Mit nur einer Niederlage beendete Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) das Ranglistentunrnier der Jungen. Als Schüler darf er jedoch nicht am DTTB TOP-48 Bundesranglistenturnier der Jungen teilnehmen. Um die beiden freien Plätze gab es eine sehr knappe Entscheidung zugunsten von Marian Maiwald (SV Brackwede) und Frederik Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt) die bei jeweils 5:3 Spielen wie Dino-Denis Besirevic (TTC Hagen) und Dustin Ristow (DJK BW Avenwedde) aufgrund des besseren Satzverhältnisses sich für das DTTB TOP-48 Bundesranglistenturnier der Jugend in Ahlten qualifizieren konnten. Einen persönlichen Platz für dieses Turnier hatte sich im Vorfeld Henning Zeptner (SC Arminia Ochtrup) bereits gesichert.