WTTV-Nachwuchs in der Gesamtwertung auf Platz 4
Kirill Fadeev und Zeynep Hermi im Einzel auf dem Podium

WTTV-Teilnehmer Luxemburg 2014 (Foto Dirk Huber)WTTV-Teilnehmer Luxemburg 2014 (Foto Dirk Huber)
Die Internationalen Meisterschaften von Luxemburg waren nach Meinung von Verbandstrainer Dirk Huber wieder einmal ein Erlebnis der besonderen Art. "In Luxemburg haben wir wieder ein sehr starkes und ausgeglichenes Teilnehmerfeld angetroffen und die Ergebnisse aus dem Vorjahr deutlich verbessert" zeigte sich Dirk Huber bei seiner letzten Luxemburgreise als Verbandstrainer sichtlich zufrieden. Die Nationalmannschaften aus Oesterreich, Niederlande, Portugal, Luxemburg und der Schweiz, sowie die Regionalverbände aus Baden-Württemberg, Hessen, Lothringen (Frankreich), Niedersachsen, Saarland und dem WTTV bildeten zusammen mit den Clubmannschaften aus Ängby (Schweden) und Drzonkow (Polen) ein internationales Flair.
 
Platz 2 B-Schüler Kirill Fadeev (Foto Dirk Huber)Platz 2 B-Schüler Kirill Fadeev (Foto Dirk Huber)Platz 3 B-Schülerinnen Zeynep Hermi (Foto Dirk Huber)Platz 3 B-Schülerinnen Zeynep Hermi (Foto Dirk Huber)

Bei den B-Schülern konnte Kirill Fadeev mit dem 2. Platz in der Einzelkonkurrenz glänzen. Ebenfalls auf das Podium schaffte es Zeynep Hermi (DJK BW Annen) mit dem 3. Platz bei den B-Schülerinnen. 

Für den WTTV waren am Start:
Mädchen: Christine Lammert (TV Kupferdreh)
Jungen: Marian Maiwald (SV Brackwede)
A-Schülerinnen: Qian Wan (SV DJK Holzbüttgen)
A-Schüler: Nils Maiworm (TTF Bönen)
B-Schülerinnen: Zeynep Hermi (DJK BW Annen)
B-Schüler: Kirill Fadev (BV Borussia 09 Dortmund)

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Gestern fand das Ranglistenqualifikationsturnier der A-Schülerinnen und A-Schüler bei der TTG Langenich statt.
Bei den A-Schülern haben sich für das Ranglistenturnier qualifiziert:
Johannes Nikas (TTC indeland Jülich), Yili Westhausen (Borussia Düsseldorf), Nico Steinert (TV Klaswipper), Jörn Steinwachs (Borussia Düsseldorf), Lukas Elbern (TTC indeland Jülich), Alexander Mesionzhnik (1. FC Gievenbeck), Christian Kaltchev (TTC Vernich), Rafael Schapiro (Borussia Düsseldorf) und Jonas Weitz (SV DJK Holzbüttgen).

Ergebnisse A-Schüler

Am Ranglistenturnier der A-Schülerinnen am 31.08.2014 dürfen teilnehmen:
Lara Usbeck (Borussia Düsseldorf), Anna Vogeley (TTC Berrenrath), Sophie Segbers (TuS Derendorf), Lisa Straube (DJK BW Annen), Anni Zhan (SC Bayer 05 Uerdingen), Lara Icking (SC BW Ottmarsbocholt), Anna-Lena Guseck (SV DJK Holzbüttgen), Ireen Onken (SV Dickenberg) und Sophie von Buttlar (TuS Querenburg).

Ergebnisse A-Schülerinnen

WTTV-Nachwuchs in der Gesamtwertung auf Platz 2
Tom Mykietyn und Kirill Fadeev dominieren bei den B-Schülern

WTTV Teilnehmer 5-Länder-Vergleichskampf in Oberhaching (Foto Hans Fuchs)WTTV Teilnehmer 5-Länder-Vergleichskampf in Oberhaching (Foto Hans Fuchs)

 

Der traditionelle 5-Länder-Vergleichskampf der B-C-Schülerinnen und Schüler fand über Pfingsten in der Sportschule Oberhaching statt. Gastgeber war der Bayerische Tischtennis-Verband.

SC Union Lüdinghausen richtet den Bambini-Cup NORD aus

Wir freuen uns, dass sich mit dem SC Union Lüdinghausen doch noch kurzfristig ein Verein gefunden hat, der den Bambini-CUP NORD durchführt.

Luca Sanchez (TuS Sundern)Luca Sanchez (TuS Sundern)

NEU!!! Bambini-Cup NORD
Samstag, 14.06.2014 in Lüdinghausen
Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.

Bambini-Cup SÜD
Donnerstag, 19.06.2014 in Niederkassel
Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.

Neben dem Tischtennisturnier geht auch eine Geschicklichkeitsübung in den Wettbewerb ein. Die Übungen finden Sie hier.

Anmeldungen ab sofort an die
WTTV Geschäftsstelle, Hans Fuchs, E-Mail: Fuchs.Hans@wttv.de
Fax 0203 6084919

Nachwuchsspieler aus Russland zu Gast in der Ruhrstadt Arena.Nachwuchsspieler aus Russland zu Gast in der Ruhrstadt Arena.
Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Hagen und der russischen Stadt Smolensk (ca. 300 km nördlich von Moskau) sind junge Tischtennisspielerinnen und –spieler nach Deutschland gekommen, um hier Freundschaften zu knüpfen und sich mit deutschen Kindern und Familien auszutauschen. Die russischen Tischtennisspieler haben auf ihrem Programm, neben touristischen Unternehmungen, auch Tischtennistraining auf dem Programm stehen. Da der zuständige Verein TTC Hagen auch ein Partnerverein des Landesleistungsstützpunktes in Herne ist, ist verabredet worden, die Kinder auch einmal zum Stützpunkt einzuladen. So trainierten die Kinder unter der Leitung von Evgeny Fadeev (ehemaliger russischer Meister) gemeinsam mit den Athleten des LLSTP. Ebenso konnten „unsere" Kinder auch von den beiden russischen Trainern profitieren. Insgesamt war es ein gelungener Stützpunktabend, der in der zweiten Hälfte mit einem sportlichen Vergleich, der deutlich an die russischen Kinder ging, beendet wurde.

Yuan Wan (TTVg. WRW Kleve) im Einzel und Doppel auf dem Siegerpodest
Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) überrascht mit Bronze im Einzel

Siegerehrung Mädchen (Foto Stefan Soens)Siegerehrung Mädchen (Foto Stefan Soens)Siegerehrung Jungen (Foto Stefan Soens)Siegerehrung Jungen (Foto Stefan Soens)

Yuan Wan (TTVg. WRW Kleve) war die erfolgreichste Teilnehmerin aus WTTV-Sicht bei den Nationalen Deutschen Jugendmeisterschaften in Mühlhausen (Thüringen).

Chinesische Delegation aus Shanghai mit WTTV-Kader (Foto Stephan Schulte-Kellinghaus)Chinesische Delegation aus Shanghai mit WTTV-Kader (Foto Stephan Schulte-Kellinghaus)Qian Wan (SV DJK Holzbüttgen): "Die sind total nett".

Montag, 14. April 2014, 18.30 Flughafen Düsseldorf! Endlich ist es soweit. WTTV-Jugend-Verbandstrainer Stephan Schulte Kellinghaus und Kersten Neumann als Vertreter des Landessportbundes Nordrhein Westfalen, konnten die mit Spannung erwartete chinesische Delegation aus Shanghai zum lange geplanten Austausch begrüßen .

Sieger Deutschlandpokal Schüler 2014. Gerrit Engemann, Nils Maiworm. Timotius Köchling, Cedrik Görtz und Trainer Stephan Schulte-Kellinghaus (Foto Nadine Sillus)Sieger Deutschlandpokal Schüler 2014. Gerrit Engemann, Nils Maiworm. Timotius Köchling, Cedrik Görtz und Trainer Stephan Schulte-Kellinghaus (Foto Nadine Sillus)

 Bei den Spielen um den Deutschlandpokal der Jugend konnte aus WTTV-Sicht nur die Schülermannschaft mit dem einzigen Podiumsplatz überzeugen.

WTTV-Teilnehmer DM Schüler 2014 (Foto Hans Fuchs)WTTV-Teilnehmer DM Schüler 2014 (Foto Hans Fuchs)

Die Deutschen Schülermeisterschaften in Wiesbaden begannen mit der verletzungsbedingten Absage von Top-Favorit Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) wenig verheißungsvoll.

Gemeinsames Trainingslager des WTTV mit Bayerischen Tischtennis-Verband  in Oberhaching (Foto Dirk Huber)Gemeinsames Trainingslager des WTTV mit Bayerischen Tischtennis-Verband in Oberhaching (Foto Dirk Huber)"Karnevalsflüchtlinge" schwitzten in Bayern

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsamer Lehrgang über Karneval mit dem Bayerischen Tischtennis-Verband in der Sportschule Oberhaching statt.
Die "Karnevalsflüchtlinge" Christine Lammert, Lara Usbeck, Marian Maiwald und Timotius Köchling verbrachten mit Verbandstrainer Dirk Huber sechs schweißtreibende Trainingstage. "Der gemeinsame Austausch mit unseren Bayerischen Freunden ist zur festen Größe im Terminkalender geworden. Wir freuen uns schon heute auf einen Gegenbesuch in Düsseldorf" zeigte sich Cheftrainer Dirk Huber sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr