Wir haben die am 6.6.2016 in click-TT veröffentlichte Gruppeneinteilung in einem Dokument zusammengefasst.

Gruppeneinteilung 2016/17

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Zahlen vor den jeweiligen Mannschaften nicht um die sog. Rasterzahlen handelt - was auch für die Tabellen in click-TT gilt. Es ehrt uns zwar, wenn uns der Terminplan unmittelbar nach der Gruppeneinteilung zugetraut wird, aber so schnell geht es dann doch nicht.

Wir werden den Schriftsatz in der letzten Juniwoche erneut veröffentlichen, dann mit Rasterzahlen und den Spieltagen und Anfangszeiten der einzelnen Mannschaften.

Nachfolgend veröffentlichen wir die (allseits beliebte) Liste der Mannschaften, von denen uns verbindliche Mitteilungen über Zurückziehungen bzw. freiwillige Abstiege vorliegen.

Herren-Regionalliga
TTF Bönen (-> Verbandsliga)
Herren-Oberliga
TB Burgsteinfurt (-> NRW-Liga)
TTS Detmold
Herren-NRW-Liga

TTVg WRW Kleve (->Verbandsliga)
SV Walbeck (-> Landesliga)
1. TTC Köln (-> Verbandsliga)
TTC GW Bad Hamm II (-> Landesliga)
Herren-Verbandsliga
TUSEM Essen (-> Landesliga)
Warendorfer SU (-> Landesliga)
TV Sundwig
TTC GW Brauweiler (-> Landesliga)
Herren-Landesliga
TTVg WRW Kleve II (-> Bezirksliga)
TuS Lohauserholz-Daberg
TTC Homberg
ETSV Witten II
TTF Bönen II (Aufstiegsverzicht)
TTC Holzwickede
FC RW Lessenich
PSV Oberhausen II
TTF Kreuzau II
TuS Hiltrup II
Damen-Regionalliga
DJK SF 08 Rheydt
Damen-Oberliga
TuS Wickrath (-> NRW-Liga)
Damen-NRW-Liga

-
Damen-Verbandsliga
TTC Baesweiler
Jungen-NRW-Liga
TuS Neuenrade
TuS Querenburg
PTSV Dortmund
SC Halle 
TTV Salzkotten
TTC indeland Jülich II
TTV Waltrop 99
TTC Baesweiler

Wir werden diese Liste bis zum 6.6.2016 (Datum der Gruppeneinteilung) laufend ergänzen und die jeweils neuesten Einträge rot kennzeichnen. Für weitere Informationen (Liste der zusätzlichen Aufsteiger, Klassenverbleibe und Anwartschaften) lesen Sie bitte weiter.

Westdeutscher Mannschaftsmeister A-Schüler: Borussia DüsseldorfWestdeutscher Mannschaftsmeister A-Schüler: Borussia DüsseldorfWestdeutscher Mannschaftsmeister A-Schülerinnen: DJK BW Annen Westdeutscher Mannschaftsmeister A-Schülerinnen: DJK BW Annen
Borussia Düsseldorf hat seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Mit dem TuS Sundern hatten die erfolgsgewohnten Landeshauptstädter allerdings mehr Mühe als erwartet.

An diesem Wochenende haben zahlreiche Mannschaften über die Relegationsspiele einen nachträglichen Aufstieg erreicht oder den Klassenverbleib geschafft. Hierzu herzlichen Glückwunsch!

Wir haben soeben einen großen Teil der Anwartschaftsspiele am 21./22.5.2016 in click-TT veröffentlicht. Bis spätestens morgen Abend, so hoffen wir, ist die Ansetzung komplett.

Die Entscheidungsspiele in click-TT für die NRW-, Verbands- und Landesligen sind nunmehr komplett und veröffentlicht - soweit die Teilnehmer schon feststehen.

Wir bitten erneut darum, uns Teilnahmeverzichte möglichst frühzeitig mitzuteilen. Darüber und über zulässige Terminabsprachen innerhalb der Spielgruppen informieren wir die beteiligten Vereine jeweils direkt per Mail.

Mit dem Beitrag "Zurückziehungen und freiwillige Abstiege", der sich alljährlich besonderen Interesses erfreut, können Sie ab Anfang Mai rechnen.

Wir veröffentlichen erneut die Regelungen für die Anfangszeiten von Meisterschaftsspielen in der Spielzeit 2016/17, damit sich insbesondere die Aufsteiger aus den Bezirksligen damit vertraut machen können.

Gegenüber dem Vorjahr gibt es eine Änderung bei den Anfangszeiten des Nachwuchses am Samstag: 14.00 Uhr, 14.30 Uhr und 15.00 Uhr sind nunmehr Regelanfangszeiten und können vom jeweiligen Gast nicht abgelehnt werden. Über die vollständige Regelung mit allen möglichen Anfangszeiten und die Bedingungen hierfür informieren Sie sich bitte hier.

Wir geben Ihnen schon sehr frühzeitig erste Termininformationen, besonders mit Blick auf den Saisonbeginn in click-TT:

17.05.2016   Veröffentlichung der maßgeblichen Q-TTR-Werte für die Mannschaftsmeldungen der Vorrunde
23.05.2016   Saisonkopie (Übernahme des Datenbestandes des Vorjahres, soweit erforderlich)
24.05.2016   Verbandsseitige Vorbereitung von click-TT für die Saison 2016/17
25.05.2016   Beginn der Vereinsmeldung (Meldung der Mannschaften)
03.06.2016   Ende der Vereinsmeldung
06.06.2016   Gruppeneinteilung auf Verbandsebene
07.06.2016   Beginn der Terminmeldung
07.06.2016   Beginn der Mannschaftsmeldung (Aufstellungen)
14.06.2016   Ende der Terminmeldung
21.06.2016   Ende der Mannschaftsmeldung (Aufstellungen)
01.07.2016   Ende der Terminmeldung (Regional- und Oberliga)

Bitte beachten Sie, dass die genannten Termine noch nicht verbindlich sind. Verschiebungen um einige Tage sind möglich. Über weitere Termine (Veröffentlichung der Terminpläne und der Aufstellungen) informieren wir zu gegebener Zeit. Wir werden uns bemühen, alle Arbeiten zur Vorbereitung der Saison vor Beginn der Sommerferien abzuschließen.

Liebe Tischtennis-Fans,

die Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL) steuert unaufhaltsam ihrem sportlichen Höhepunkt entgegen: Am 22. Mai 2016 kommt es in der Fraport Arena Frankfurt zum großen Showdown, wenn die beiden besten Mannschaften Deutschlands im Liebherr TTBL-Finale aufeinandertreffen und den Deutschen Mannschaftsmeister unter sich ausspielen.

Hier geht es zum Ticketshop: https://www.adticket.de/TTBL-Finale.html

Die zwei in der Auf- und Abstiegsregelung ausgewiesenen Plätze in der NRW-Liga Herren für freiwillige Absteiger aus den Bundesspielklassen sind mittlerweile vergeben. Die Anträge des TB Burgsteinfurt und der TTF Bönen sind frist- und formgerecht eingegangen. Weitere Anträge bis zum 30.4.2016 sind zwar zulässig, aber nach Lage der Dinge aussichtslos, da nicht damit zu rechnen ist, dass einer der genannten Vereine auf den ihm nun zustehenden Platz in der NRW-Liga verzichtet.

Bei den Damen sind die beiden Plätze in der NRW-Liga für freiwillige Absteiger aus den Bundesspielklassen weiterhin unbesetzt. Bitte beachten Sie: Anders als bei den Herren stellt die Auf- und Abstiegsregelung diese Plätze über eine Aufstockung der jeweiligen Spielklasse bereit. Mit anderen Worten: Wenn diese Plätze nicht besetzt werden, ergibt sich dadurch keine Verbesserung für die Mannschaften, die an Entscheidungsspielen des Verbandes beteiligt sind.

Die Pokalendrunde für die Sieger der Bezirke (Bezirksliga und Kreisliga; jeweils Damen und Herren) findet - wie im Rahmenterminplan angekündigt - am 3.4.2016 statt und beginnt um 10.00 Uhr. Ausrichter ist die TTG Langenich (Bezirk Mittelrhein).

Sobald alle beteiligten Mannschaften feststehen (Meldeschluss ist der 6.3.2016), versenden wir ein Rundschreiben mit den erforderlichen Informationen und veröffentlichen auch kurz danach den Spielplan in click-TT. Dieser wird - bei fünf Bezirken unvermeidbar - jeweils ein Vorrundenspiel ausweisen, dessen Sieger dann das Halbfinale erreicht.

Die Sieger (ggf. auch Nächstplatzierte) vertreten den WTTV bei den Deutschen Pokalmeisterschaften (5.-8.5.2016 in Dinklage, Niedersachsen).

Suche

WTTV-Partner