Am Samstag konnten in mehreren Arbeitsphasen erste Projektideen erarbeitet werden. Neben verschiedenen Möglichkeiten der "Öffentlichkeitsarbeit" wurde auch überlegt, inwiefern sich das Juniorteam bei kommenden WTTV-Veranstaltungen einbringen kann. Nachmittags ging es gemeinsam auf den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt, bei dem auch ein wenig die Innenstadt erkundet werden konnte. Der Tag schloss mit einem Vortrag des Verbandstrainers Schulte-Kellinghaus zu dem Thema "Team- und Menschenführung/Motivationsförderung", indem praktische Tipps an die  Teilnehmer/innen weitergegeben werden konnten. Nach diesem Input ging es für eine Trainingseinheit in die Halle, die ebenfalls von dem WTTV-Aktiven geleitet wurde.

Sonntag beschäftigten sich die jungen Engagierten mit aktuellen "Problemlagen" innerhalb ihres Vereins und konnten sich dort gegenseitig "kollegial" einige Ratschläge geben. In diesem Zusammenhang wurden sie auch über verschiedene Turnierformen informiert, die innerhalb der Jugendarbeit umgesetzt werden können.

Letztendlich war dieses Wochenende für alle Beteiligten ein "voller Erfolg", da jede/r für sich neue Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen konnte. In den kommenden Wochen wird sich das Juniorteam intern weiter strukturieren und erste kleinere Projekte versuchen anzugehen.

Der erste Termin, bei dem wir das "Junge Ehrenamt" des Verbandes vertreten werden, ist die Jahrestagung der Sportjugend NRW vom 22.01.2016-24.01.2016 in Haachen.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr