Rund 500 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen Ü40 bis Ü80 qualifizieren sich Jahr für Jahr für das Turnier. Benötigt wird eine Halle/werden Hallen mit Kapazitäten für mindestens 32, im besten Fall 40 Tische. Die Ausrichtung in mehreren Hallen ist möglich, die Orte sollten allerdings nach Möglichkeit fußläufig voneinander entfernt sein.

Die Rechte und Pflichten als Ausrichter/Durchführer Nationaler Deutscher Einzelmeisterschaften der Senioren sind in einer Checkliste zusammengefasst; dieses Pflichtenheft können Sie gerne anfordern bei: Deutscher Tischtennis-Bund, Referat Leistungssport
Patrick Festel, E-Mail: festel.dttb@tischtennis.de, telefonische Anfragen: 069 695019-37

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr