Im Finale der Schüler musste sich Engemann allerdings heftigster Gegenwehr von Timi Köchling (TuS Holzen-Sommerberg) stellen. Nach verlorenem ersten Satz zeigte der Hammer auch im zweiten Durchgang Nerven und gewann diesen glücklich in der Verlängerung. Danach war der Sieg für den TOP-Favoriten allerdings nicht mehr gefährdet. Timi Köchling darf sich damit trösten, dass er im kommenden Jahr einen erneuten Anlauf starten darf. Qian Wan (SV DJK Holzbüttgen) ließ im Finale des Schülerinnen-Einzels keinen Zweifel an der Titelvergabe aufkommen. Gegen B-Schülerin Zeynep Hermi (DJK BW Annen) gewann die DTTZ- Internatschülerin 3:1 und feierte ihren ersten Titel auf WTTV-Ebene.

Schüler-Einzel
1. Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm)
2. Timotius Köchling (TuS Holzen-Sommerberg)
3. Cedric Görtz (TTVg. WRW Kleve)
3. Karl Walter (TG Neuss)

Schüler-Doppel
1. Gerrit Engemann/Timo Engemann
(TTC GW Bad Hamm)
2. Jayson Krause/Sebastian Luckey
(SV Moltkeplatz Essen/TTV Ronsdorf)
3. Jörn Steinwachs/Karl Walter
(Borussia Düsseldorf/TG Neuss)
3. Kirill Fadeev/Tom Mykietyn
(BV Borussia 09 Dortmund/TTC Bonn-Duisdorf)

Schülerinnen-Einzel
1. Qian Wan (SV DJK Holzbüttgen)
2. Zeynep Hermi (DJK BW Annen)
3. Kristin König (TuS Bad Driburg)
3. Lara Usbeck (Borussia Düsseldorf)

Schülerinnen-Doppel
1. Qian Wan/Lara Usbeck
(SV DJK Holzbüttgen/Borussia Düsseldorf)
2. Kristin König/Meike Aatz
(TuS Bad Driburg/TTC Baesweiler)
3. Zeynep Hermi/Ayse Hermi
(DJK BW Annen)
3. Anni Zhan/Anna Schewtschenko
(SC Bayer 05 Uerdingen) 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie in  der Fachzeitschrift Tischtennis.

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr