Am Wochenende fand beim BSV Ostbevern das Top 24 der Jungen und Schüler B sowie das Top 16 der MädchenEs fehlten lediglich 5 Punkte zum Sieg für Hannah Pollmeier (Foto: D. Gerhards)Es fehlten lediglich 5 Punkte zum Sieg für Hannah Pollmeier (Foto: D. Gerhards) und Schülerinnen B statt. Bei den Mädchen, sowie bei den Schülerinnen B konnten Lea Vehreschild (DJK Rhenania Kleve) und Angelina Wulff (DJK SR Cappeln) nach dem Top 24 nun auch das Top 16 gewinnen. Bei den Jungen und Schülern B gab es mit Tim Artarov (1. FC Gievenbeck) und Paul Burkart (TuS Holzen-Sommerberg) neue Ranglistensieger.

Bei den Mädchen fiel die Entscheidung denkbar knapp aus, denn Lea Vehreschild hatte im Vergleich zur Zweitplatzierten Hannah Pollmeier (TTV Hövelhof), die im direkten Vergleich Lea mit 3:2 besiegen konnte, fünf Bälle mehr gewonnen, die am Ende den Sieg bedeuteten, denn beide wiesen in der Endrunde eine Bilanz von 2:1 Spielen und 8:5 Sätzen aus. Dritte wurde Lisa Staube (DJK BW Annen), die ebenfalls mit 2:1 Spielen die Endrunde absolvierte aber eine schlechtere Satzbilanz aufwies. Platz vier sicherte sich Sarah Löhr (TTV Hövelhof).

 Lisa, Lea und Hannah (Foto: D. Gerhards)Lisa, Lea und Hannah (Foto: D. Gerhards)Siegte beim Top 24 und 16 Lea Vehreschild (Foto: D. Gerhards)Siegte beim Top 24 und 16 Lea Vehreschild (Foto: D. Gerhards)

Ergebnisse Mädchen

Mit einer "weißen Weste" beendete Tim Artarov das Top 24 der Jungen. Der Gievenbecker konnte in der Vorrunde alle fünf Partien, darunter auch gegen den Top 32-Sieger Jiaxing Guo (Borussia Düsseldorf), der am Ende sechster wurde, gewinnen. In der Endrunde um die Plätze eins bis vier traf er dann auf Erik Stoppenbrink (Spvg. Steinhagen), der nach seinem 20. Platz beim Top 32 nun etwas überraschend seine Vorrundengruppe gewinnen konnte, auf Rafael Schapiro (Borussia Düsseldorf), der in der Vorrunde ebenfalls ohne Niederlage blieb und Tobias Slanina (TTC Vernich). Auch hier spielte Artarov überragend und gab lediglich einen Satz gegen Rafael ab und holte sich damit verdient den Sieg. Einen hervorragenden zweiten Platz erspielte sich Erik durch die Siege gegen Tobias und Rafael, der sich noch Bronze sicherte.

Rafael, Tim und Erik (Foto: D. Gerhards)Rafael, Tim und Erik (Foto: D. Gerhards)Behielt eine weiße Weste: Tim Artarov (Foto: D. Gerhards)Behielt eine weiße Weste: Tim Artarov (Foto: D. Gerhards)

Ergebnisse Jungen

Angelina Wulff gab beim TOP 16 der Schülerinnen B lediglich ein Spiel in der Vorrunde gegen Lani Jandt ab. Bewies in der Endrunde um die Plätze 1 bis 4 dann aber wieder mit einer 3:0 und 9:0 Bilanz eindrucksvoll ihre Stärke. Den zweiten Rang holte sich Sophia Heck (TTC BW Brühl-Vochem) vor Linda Wolf (LTV Lippstadt).
Eine sehr gute Leistung zeigten im Feld der "Größeren" die beiden C-Schülerinnen, Philippa von Bandemer und Lani Jandt (beider Borussia Düsseldorf), die sich die Plätze fünf und sechs erspielten. Herausragend war allerdings der vierte Rang der D-Schülerin Laura Milos (TTG Lemgo). 

Linda, Angelina und Sophia (Foto: H. Fuchs)Linda, Angelina und Sophia (Foto: H. Fuchs)

Ergebnisse Schülerinnen B

Bei den Schülern B standen die ersten vier des Top 32 auch wieder in der Endrunde um die Plätze eins bis vier und bestätigten damit ihre Position. Diesmal drehte sich allerdings die Reihenfolge. Der Viertplatzierte des Top 32, Paul Burkart hatte nun die Nase vorn. Er konnte sich jeweils mit 3:1 gegen seine Konkurrenten durchsetzen und stand damit ganz oben auf dem Treppchen. Marius Strahl (TTC Lövenich) verteidigte seinen zweiten Platz, während der Top 32 Sieger László Mohácsy diesmal dritter vor Diego Dyck (DJK BW Avenwedde) wurde.

 

László, Paul und Marius (Foto: H. Fuchs)László, Paul und Marius (Foto: H. Fuchs)

Ergebnisse Schüler B

Ein ganz besonderer Dank geht an den Ausrichter BSV Ostbevern, der für optimale Bedingungen gesorgt hat!!!

 

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr