Jüngeste WTTV-Starterin: Leonie BergerJüngeste WTTV-Starterin: Leonie BergerAm Wochenende finden in Berlin die 86. nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren statt. 48 Aktive nehmen sowohl bei den Damen als auch bei den Herren an den dritten Titelkämpfen im Sportforum Berlin seit der Wiedervereinigung (vorher 1997 und 2012) teil. Der WTTV reist neben den Profis aus dem Verbandsgebiet mit vier Damen und fünf Herren an.

Bei den Damen gehen für den WTTV sehr junge Hofft auf einen Platz im Hauptfeld: Erik BottroffHofft auf einen Platz im Hauptfeld: Erik BottroffSpielerinnen an den Start, denn Qian Wan (Borussia Düsseldorf) und Anni Zhan (Antrather TK) sind noch im Jugendbereich startberechtigt, die frisch gebackene Top 12-Siegerin, Leonie Berger (Borussia Düsseldorf) ist mit ihren 14 Jahren sogar noch Schülerin. Komplettiert wird das Team durch "Oldie" Miriam Jongen (SV DJK Holzbüttgen). Alle Damen müssen am Freitag die Qualifikation mit jeweils acht Vierer-Gruppen spielen, aus denen die jeweils zwei Besten die erste Hauptrunde erreichen.

Bei den Herren könnte es sein, dass der Westdeutsche Meister, Erik Bottroff (BV Borussia Dortmund), eventuell Daniel Halcour (ASV Einigkeit Süchteln) und Lennart Wehking (1. FC Köln) direkt ins Hauptfeld einsteigen können. Thomas Pellny (TTC RG Porz) und Michael Servaty (TG Neuss) spielen Freitag ebenfalls die Qualifikation.

Wir wünschen unseren WTTV-Startern erfolgreiche Meisterschaften.

Alle Informationen finden Sie auf folgender Seite:

http://www.tt-ndm-2018.de/

Teilnehmerliste

 

Suche

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr