Fördermittel für Tischtennisvereine

Zur Zeit gbt es folgende Fördermittel für die Vereinsarbeit:

Grundsportgerätebezuschussung (Liste der SSB/KSB, die noch solche Mittel ausschütten, wird erstellt. Bitte beim jeweiligen SSB/KSB erfragen.)

Übungsleiterbezuschussung (beim LSB bis 31.5. jeden Jahres; im Rahmen der Bestandserhebung durch die Hauptvereine)

1000x1000 : Die Ausschreibung für 1000x1000 ist an die jeweiligen Stadt- und Kreissportbünde gegangen. Jeder Mitgliedsverein im LSB kann hier 1000 € für die Unterstützung der Vereinsarbeit beantragen. Die Gelder können für die Betreuung an Schulen (Geräte/Material, Qualifizierung) und für Kindergärten (Geräte/Material, Qualifizierungen, ÜL-Honorar) zweckgebunden eingesetzt werden. Die Beantragung erfolgt immer im März/April des jeweiligen Jahres. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Stadt- und Kreissportbund über die Fristen.

weitere Fördermittel: die meisten Fördermittel werden inzwischen über den Landessportbund verteilt. Diese sind meist innerhalb bestimmter Projekte zweckgebunden abzurufen. Förderungen gibt es z.B. innerhalb der Propjekte "Bewegt älter werden in NRW!" oder "NRW bewegt seine Kinder". Bitte schauen Sie hier auf den entsprechenden Seiten auf dieser Homepage nach.

In der nächsten Woche wird voraussichtlich die Vereinsförderung 2000 x 1000 € (bisher 1000x1000) des Landessportbundes starten. Vereine / Abteilungen können hier jeweils 1000 € als Zuschuss für die Vereinsarbeit beantragen. Bisher konnten die Mittel vor allem für die Ganztagsbetreuung an Schulen / Kooperationen sowie für Kooperation mit Kindertagesstätten eingesetzt werden; in diesem Jahr kommen noch weitere Felder (u.a „Breitensport“, KIBAZ) hinzu. Weitere Neuerung: Vereine können mehrfach die 1000 € beantragen. Und zuletzt: bisher lief die Beantragung über die Stadt- und Kreissportbünde; zukünftig wird dies direkt über den LSB erledigt.Wir werden alle Vereine umfassend informieren, sobald die Beantragung möglich ist. Vorab sollten aber alle Tischtennisvereine prüfen, ob sie zeitnah die Zuschüsse beantragen sollten.

Direktkontakt

Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Telefon 0203-60849-0
Telefax 0203-60849-19
(aufgrund technischer Probleme sind wir z.Z. per Fax nicht zu erreichen!)
info@wttv.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.: 08 - 17 Uhr
Fr.: 08 - 14 Uhr